Einen guten Tag auch



Wolfgang Fietkau ist Autor von Berichten, Kommentaren,
Betrachtungen, Features und Filmen für ARD-Sender,
gelegentlich auch für Zeitungen, Zeitschriften, Bücher.

Die Themen liegen in den Ressorts Kultur und Soziales.
Schwerpunkte: Religion und Gesellschaft, Buchmarkt und
Kirchen, Medien (von Schrift über Sprache bis Web), Bildung,
Ideologiekritik, Alltag und Gewohnheiten, Personenporträts,
Minderheiten.

Die hauptberufliche journalistische Arbeit begann 1962,
vorwiegend für den SFB, ab 1975 regelmäßig auch für den
Deutschlandfunk, den Saarländischen Rundfunk und andere.
Seit 1984 und in den 90er Jahren überwog die Arbeit als
Geschäftsführer des Berliner Wichern-Verlages. Seit 2000
wieder freiberuflich tätig, Journalist und Schriftsteller.

Büro und Archiv befinden sich am Berliner Stadtrand in
Kleinmachnow

(Seit 1959 läuft durchgehend der kleine nebenberufliche
Wolfgang Fietkau Verlag mit.)










































Geben Sie hier den gewŁnschten Absatzinhalt ein...

Geben Sie hier den gewŁnschten Absatzinhalt ein...

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken